Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kita "Oderfrösche Lebus"

Vorschaubild

Leiterin: Frau Kimmritz

Lindenstr. 31 a
15326 Lebus

Telefon (033604 ) 253

Öffnungszeiten:

Montag 06:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag 06:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch 06:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag 06:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag 06:00 Uhr – 16:00 Uhr


Lebus ist eine kleine Stadt mit historischem Stadtteil, direkt an der Oder gelegen, etwa 10 km von Frankfurt (Oder) entfernt. Unsere Kita befindet sich inmitten dieser hügligen und idyllischen Landschaft. Markant sind die Weiten, mit Tümpeln übersäten Oderwiesen und – Hänge, die Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen sind und das Tor zum Oderbruch bilden.


Unser Name „Oderfrösche“ bezieht sich auf die reizvolle, gegebene Natur, die sich nahtlos an die Altstadt anschließt und zu jederzeit spannende, liebgewonnene Entdeckungen bietet. Das Gebäude der Kita wurde 2005 umfassend aus einem separaten Teil der Grundschule „Burgschule“ als Kita konzipiert und saniert. Die Horträume befinden sich in der Grundschule. Trotz getrennt gelegenen Räumen für Hort- und Kindergartenkinder sehen wir uns alle als ganzheitliche Einrichtung für alle Kita-Kinder, d.h. dass alle Erzieher flexibel sowie im Kindergartenteil bzw. im Hortbereich eingesetzt werden können, wenn es die Situation erfolgt.


Im Kindergartenteil befinden sich das Büro der Leiterin, ein Waschraum mit Toiletten für 3 Gruppen, eine Teeküche mit Koch- und Backgelegenheit. Ein Krippenbereich, der neben dem Gruppenraum, einen Schlafraum, Waschgelegenheit, Dusche und Toilette separat aufweist. Desweiteren sind 3 Gruppenräume in Bildungsbereiche eingeteilt. Ein Spielplatz fügt sich nahtlos an den Kindergartentrakt an und schließt den Hortbereich mit ein. Unsere Krippenkinder verfügen über einen separaten Bereich.

 

Unsere Einrichtung besuchen Kinder von 0 – 7 Jahren im Kindergartenbereich und Hortkinder von Klasse 1 bis 6. Wir haben eine Kapazität von 190 Kindern ( ca.70 Plätze im Kindergartenbereich und ca.120 Plätze Hortbereich) die von 14 Erziehern betreut werden. Unterstützt werden wir noch von zwei technischen Kräften und einem Hausmeister.