Link verschicken   Drucken
 

Heimatkundliche kombinierte Rad- und Fußwanderung auf den Spuren von Theodor Fontane in den Blumenthal

27.08.2019 um 09:30 Uhr

Aus Anlass des 200. Geburtstages von Theodor Fontane radeln die Heimatfreunde an Orte, die der große Schriftsteller in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg im Band "Das Oderland" 1879 beschrieben hat. An 3 bis 4 Orten wird der jeweilige Text  vorgetragen.  

 

 

Einladung zur  

Heimatkundlichen kombinierten Rad- und Fußwanderung:

„Auf den Spuren von Theodor Fontane in den Blumenthal“

am Dienstag den 27. August 2019

 Radwanderleitung Helmut Georgi

 

Start und Ziel: Wanderbahnhof Rehfelde

Beginn: 09.30 Uhr       Ankunft: gegen 17.00 Uhr

Rundkurs über: Hohenstein - Klosterdorf - Wilkendorf- Stadtstelle- Prötzel - Prädikow - Rehfelde

Streckenlänge: ca. 45 km durchschn. 13 km/h

(Bei schlechtem Wetter – Regen – fällt die Radtour aus!)

Die Radtour wird wie folgt beschrieben:

Teilweise befestigte regionale Radwege, auch Landstraßen, im Blumenthaler Forst auch unbefestigte Waldwege. Von der Stadtstelle aus findet eine kleine Fußwanderung zum Marktstein statt. Aus Fontanes Werken wird an markanten Orten vorgelesen. Eine Rucksackverpflegung (Getränke) ist angebracht.  

 

 

 

 

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Rehfelder Heimatfreunde e.V.

Schillerstraße
15345 Rehfelde

Telefon (033435) 76607

E-Mail E-Mail:

 
Veranstaltungen