Ein Dorf wird zur Lesebühne – Literarisches Erntefest in Wulkow

25. 09. 2021 um 16:00 Uhr

10 Autorinnen und Autoren haben sich den Sommer über mit Wulkow und der umgebenden Landschaft beschäftigt. Als Inspiration für neue Texte. Am Sonnabend feiert der Verein den Abschluss des Projekts mit öffentlichen Lesungen und Musik. Die Lesungen beginnen 16 Uhr in der Dorfkirche. Johanna Thöne sorgt an der Orgel für den musikalischen Rahmen. 17 Uhr gehen die Lesungen an wechselnden Orten auf dem Gutshof weiter: Das Dorfbackhaus, die Schaukel, der Platz unter der Kastanie werden zur Bühne. Das Alt Zeschdorfer Folkduo Hoedown schlägt dabei musikalische Brücken. Ab ca 19 Uhr spielen Hoedown im Vereinscafé - auch hier ist noch Raum für spontane literarische Beiträge. Die Lesenden sind: Maik Altenburg, Ute Apitz, Gloria Ballhause, Kerstin Finkelstein, Maik Gerecke, Heinrich von der Haar, Ursula Kramm-Konowalow, Heidi Ramlow, Jol Rosenberg, Connie Roters.

 

 
Foto zur Veranstaltung

Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Speichercafé im Ökospeicher Wulkow

Am Gutshof 1
15326 Lebus OT Wulkow

Telefon (033602) 419425
Mobiltelefon (0157) 74490569

E-Mail E-Mail:
www.oekospeicher.de

Öffnungszeiten:
Freitag 10:00Uhr - 13:00 Uhr, 17:00 Uhr - 21:30 Uhr

 

Veranstalter

Ökospeicher e. V. Wulkow

Am Gutshof 1
15326 Lebus OT Wulkow

Telefon (033602 ) 419422
Telefax (033602 ) 419427

E-Mail E-Mail:
www.oekospeicher.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]