Link verschicken   Drucken
 

Vorabinformation zur beabsichtigten Sperrung der Einmündung Birnenallee / Lindenstraße in 15326 Lebus

Amt Lebus, den 18. 09. 2020

Die Amtsverwaltung informiert hiermit über die geplante Baumaßnahme zur Straßenreparatur der Einmündung Birnenallee / Lindenstraße in Lebus, die ab Montag, 12.10.2020 bis voraussichtlich Freitag, 23.10.2020 durchgeführt wird.

 

Die Bauarbeiten werden durch das beauftrage Bauunternehmen STR Straßen-, Tief- und Rohrleitungsbau Tim Scheffler ausgeführt.

 

Aufgrund der durchzuführenden Bauarbeiten muss eine Vollsperrung des Einmündungsbereiches Birnenallee / Kleine Lindenstraße eingerichtet werden.

 

Der Schulbusverkehr ist aufgrund der Bauzeit innerhalb der Herbstferien nicht betroffen. Für den Anliegerverkehr wird keine Umleitungsstrecke ausgewiesen.

 

Bei Fragen können Sie sich an das Amt Lebus mit folgenden Kontaktdaten wenden:

 

bautechnische Fragen:
Tel.-Nr.: 033604 - 44 566 oder per E-Mail:

 

verkehrstechnische Fragen:
Tel.-Nr.: 033604 - 44 552 oder per E-Mail:

 
Veranstaltungen