Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spendenkonto für Hochwasseropfer eingerichtet

Amt Lebus, den 20. 07. 2021

Landrat Gernot Schmidt ruft gemeinsam mit der Märkischen-Oderzeitung und der Lausitzer Rundschau sowie der Kreisarbeitsgemeinschaft Märkisch-Oderland des Städte- und Gemeindebundes und der KAG "Kulturerbe Oderbruch" zu Spenden für die Hochwassergeschädigten in Deutschland auf.

Bei der Sparkasse Märkisch-Oderland ist ein Spendenkonto mit dem Stichwort "Spenden Hochwasserhilfe 2021" eingerichtet.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Spendenaufruf.

 
Veranstaltungen

Maerker

 

 

 

Kitaportal