Link verschicken   Drucken
 

Aufruf zur Mitarbeit als Deichläufer

Amt Lebus, den 09. 11. 2020

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,

in den vergangenen Wochen beschäftigte uns wieder der stetig steigende Pegel der Oder und der damit verbundene Hochwasserschutz. Der Hochwasserschutz bedeutet Schutz des Lebens, der Gesundheit sowie Schutz des Eigentums im odernahen Raum. Dieser Schutz ist jedoch im entscheidenden Maße vom Einsatz der Deichläufer abhängig. Sie sind es, die im Ernstfall Vorort die Hochwasserschutzanlagen kontrollieren, um so bei Gefahrenlagen schnell mit geeigneten Mitteln reagieren zu können.

Sobald die Alarmstufe III ausgerufen wird, ist es unbedingt notwendig, dass die Deichabschnitte ständig überwacht werden, sodass der kleinste Schaden erkannt und gemeldet werden kann. Die Überwachung des Deiches erfolgt abschnittsweise durch 2 Personen in 12-Stunden Schichten von der Land- sowie von der Wasserseite. Für die Wahrnehmung dieser verantwortungsvollen Aufgabe veranstaltet der Landkreis Märkisch-Oderland Schulungen, um die neuen Helferinnen/Helfer zu unterweisen und bereits erfahrene Deichläufer fortzubilden.

Um auch zukünftig im Falle eines Hochwassers vorbereitet zu sein und gemeinsam unseren Deichabschnitt verteidigen zu können, sucht das Ordnungsamt des Amtes Lebus ehrenamtliche Deichläufer. Wir würden uns sehr freuen, wenn die bisherigen Deichläufer weiterhin ihre Einsatzbereitschaft erklären würden und wenn sich auch neue Helferinnen/Helfer finden würden, die bereit wären das Amt Lebus im Hochwasserschutz zu unterstützen.

Wenn Sie Interesse haben als Deichläufer tätig zu werden, senden Sie uns bitte die folgende Einverständniserklärung postalisch oder per Mail an:

Amt Lebus                                                                                                        Amt Lebus

Ordnungsamt                                                                                                  Ordnungsamt

Frau Reich                                                                         oder                      Frau Hahn

Tel. 033604-44552                                                                                         Tel. 033604-44567

E-Mail:                                                                   E-Mail:

 

Die Einverständniserklärung steht Ihnen in digitaler Form ebenfalls auf der Internetseite des Amtes Lebus zur Verfügung. Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie sich gerne unter den oben genannten Telefonnummern an uns wenden.

 

Ihr Ordnungsamt Lebus

 
Veranstaltungen