Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mitarbeiter im Kommunalservice (m/w/d)

Allgemeines:

Stellenausschreibung

 

In der Stadt Lebus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) als

 

Mitarbeiter im Kommunalservice (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Pflege der Grünanlagen
  • Reinigung und Instandhaltung von kommunalen Wegen, Straßen und Plätzen, einschließlich Winterdienst
  • Ausführung kleinerer Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten
  • Pflege und Kleinreparaturen an Geräten und Fahrzeugen
  • Baum- und Gehölzpflege
  • Pflasterarbeiten 
  • Transportarbeiten mit Technik

 

Ihr Anforderungsprofil

 

Zwingend erforderlich:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau oder alternativ eine handwerkliche Ausbildung mit weiterführenden gleichwertigen Qualifikationen und Berufserfahrung
  • Fahrerlaubnis Klassen B, C1, C1E, T, L
  • Motorsägenschein

 

Wünschenswert:

  • uneingeschränkte Höhentauglichkeit
  • Erfahrungen und Fertigkeiten im Umgang mit Hebebühnen, Motorsägen, Freischneidern 

 

Wir erwarten:

  • körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Bürgerfreundlichkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

 

 

Die tarifliche Vergütung richtet sich nach der Entgeltordnung TVöD-VKA.

 

Eine Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert.

 

Bewerbungen mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Tätigkeitsnachweisen (Führerschein, Motorsägenschein, …) und Referenzen sind bis zum 16.04.2021 per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) an oder schriftlich an Amtsdirektor des Amtes Lebus, Breite Straße 1, 15326 Lebus zu richten.  

 

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet. Eine Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung erfolgt nicht.

 

 

Hinweis:

Wenn Sie sich bewerben, erhebt und verarbeitet das Amt Lebus Ihre personenbezogenen Daten gemäß Artikel 5 und 6 Absatz 1 Buchstabe B der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), § 26 Absatz 1 und Absatz 8 Satz 2 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der Stadt Lebus ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht.

Kontakt:
Amt Lebus
Breite Str. 1
15326 Lebus

Telefon (03 36 04) 44 50

E-Mail E-Mail:
www.amt-lebus.de

Mehr über Amt Lebus [hier].



Veranstaltungen